Gespannreisen  --  Fahrspaß, Geselligkeit und Erholung
Unsere Reiseveranstaltungen:

Ob übers Wochenende bei unserern "Kurz-Touren", bei  "Girls on Tour" oder bei unserer mehrtägigen Gespannreisen:
Wir wollen einfach "just for fun" ein paar schöne Tage in traumhaften Landschaften
mit netten Gespannfahrern und deren Familien verbringen.

Reisen

PRO SIDE-CAR veranstaltet seit vielen Jahren geführte Gespannreisen in Europa für Motorradgespannfahrer.

2010 waren wir mit einer Reisegruppe das erste Mal außerhalb Europas, an der Westküste von Kanada.

Da die meisten Gespannfahrer mit der ganzen Familie auf Tour gehen, sind unsere Reisen auch auf die Belange der "kleinen" Mitfahrer ausgerichtet.
Die Tagesetappen der Reisen sind von unseren erfahrenen Reiseleitern immer so bemessen, dass auch Sehenswürdigkeiten abseits der Straße besichtigt werden können und auch  die Kinder Ihrer Spaß haben.
Soweit möglich ist der Tagesablauf so gestaltet, dass für individuelle Aktivitäten ausreichend Zeit bleibt.

                     Reisen 2. Bild                                   

Die Unterbringung erfolgt standardmäßig in Doppelzimmern. Wer schnarcht oder aus sonstigen Gründen gerne allein schläft, sollte bei der Anmeldung ein Einzelzimmer buchen.

Die Reisegebühren für Kinder richten sich nach dem Alter. Daher bitte gesondert anfragen. Generell reisen Kinder bei uns zum Unkostenbeitrag für Hotel u. ev. Transportkosten (z.B. Fähren, etc.).
                                                                                                   Wir machen Ihre Freizeit zum Erlebnis!                                                                                    R& V Stempel

Allgemeine sowie "besondere" Teilnahmebedingungen
Bitte beachten Sie unbedingt, dass für eine Anmeldung die Anerkennung der allgemeinen (sowie bei Bedarf der besonderen) Teilnahmebedingungen zwingend notwendig ist ( siehe Button Anmeldung -Kosten  ) !

Bei Fahrern, die nicht Eigentümer des zu Kurs / Reise mitgebrachten Gespannes sind, ist uns im voraus eine Halterhaftungsverzichtserklärung des Eigentümers vorzulegen.