Seite  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34
NameEintrag      0-331
Zechmann Bruno

Email: gespanntreiber@gmx.de
Einen tolllen "Saison-Abschlu├č" bei er Kurz-mal-Weg-Tour konnten wir in
"├ľs-Ch-It" genie├čen. Wie immer tolle, bestens organisierte Touren auf engen Stra├čen und vielen P├Ąssen , aber leider viel zu schnell vorbei.

Auch wie immer: "Alte Bekannte" und neue Gesichter, die zusammen ein tolles Team bildeten und alle Spa├č am Fahren hatten.

Ich freue mich auf n├Ąchstes Jahr!!!

Bayern - 01.10.2017, 15:52:28
Beantworten  ─ndern  L÷schen
Klaus

Hallo liebe Gleichgesinnte,

habe vom 14.Sept. 2017 bis 17.Sept. 2017 am " Fit & Fun " Gespannintensiv-Training in Finnentrop - Fretter teilgenommen.

Und ich muss sagen, dass es leider sehr, sehr geil war!!! ­čśü

Wir waren eine supernette, tolle Truppe. Keiner fiel aus der Rolle, keiner meinte, im Rampenlicht stehen zu m├╝ssen!

Alles war top organisiert.

Hotel und die Verpflegung waren wirklich ausgezeichnet.

Das zur Verf├╝gung stehende Trainingsgel├Ąnde war exzellent und nach relativ kurzer Fahrt vom Hotel aus zu erreichen.

Unserem Instruktor Bernd geb├╝hrt wirklich ein ganz spezielles Kompliment, hat er doch alle ├ťbungseinheiten souver├Ąn und unaufgeregt, aber zielgerichtet und mit fundiertem Wissen durchgef├╝hrt.

Ich war total begeistert und habe wirklich sehr, sehr viel gelernt!

Danke Bernd!

Ich werde mit Sicherheit einen weiteren Kurs belegen und freue mich heute schon darauf.

Es war interessant die verschiedensten Gespanne kennenzulernen,

Ich selbst fahre ein R nine T Gespann mit einem Mobec Zero Seitenwagen.

In dem Sinne, immer einen cm Luft rund um's Gespann

Besten Gru├č an alle,

Klaus ­čśÄ














24.09.2017, 22:28:04
Beantworten  ─ndern  L÷schen
Lothar Wolf

Email: Wolf-burgdorf@t-onlin...
Lehrgang Juni 2017:
Als absoluter Anf├Ąnger mit gerade mal 400 km "Dreirad Erfahrung" startete ich mit 25 kg Last im Boot und einigen Schwei├čtropfen auf der Stirn (Respekt, nicht Angst) am Donnerstag zum Kurs. Gut angekommen, gutes Hotel, sehr nette Mitstreiter und "Superludwig". Bei bestem Wetter haben wir in kleiner Gruppe auf dem ehemaligen Flugplatz die Grundlagen und ersten Feinheiten des Gespannfahrens gelernt. Danke Ludwig. Entsprechend entspannt war die Heimfahrt. Empfehlung: Unbedingt machen, dann klappt es auch mit dem Gespannfahren.
Gru├č an die anderen Teilnehmer und ade.
Lothar

Nienhagen, Niedersachsen - 13.09.2017, 13:45:52
Beantworten  ─ndern  L÷schen
ruth&gusti

Email: ruth@hotelstockhorn.ch
Auch nach 3 Monaten ist die Irland-Reise vom 16.-24.Juni 2017 mit Sidecarpro de. voll pr├Ąsent. Es war ein super Reise von Wolfgang toll organisiert. Die Insel so gr├╝n wie beschrieben, super ausgew├Ąhlte Hotels mit grossen Zimmern/Bad, gutem Essen und in sch├Âner Umgebung.
Die Strecken gut gew├Ąhlt und die Sehensw├╝rdigkeiten gut ausgelesen. Nicht zuviel und doch das Wichtigste gesehen. Leider haben wir von den Mohair Cliffs wegen Nebel nichts gesehen, schade!
Die Teilnehmer, alles nette Leute und die Gruppe passte gut zusammen. Auch Nico der Co hat sich gut gemacht.
Der einzige Dorn im Auge waren die schlechten Strassen, eng, wellig, mit Schlagl├Âcher. In Zermatter Deutsch w├╝rden wir sagen : "verbojuti Strasse". Da kann ja Wolfgang nichts daf├╝r.
Ihm und allen Teilnehmern danken wir f├╝r die sch├Âne Reise und k├Ânnen den Organisator nur bestens empfehlen. Ruth und Gusti.

zermatt, schweiz - 08.09.2017, 22:31:32
Beantworten  ─ndern  L÷schen
Zechmann Bruno

Email: gespanntreiber@gmx.de
Zwei sonnige Tage, gute Unterkunft und gutes Essen, tolle Touren durch den Schwarzwald und ├╝ber die P├Ąsse der Vogesen, lauter nette Gespannfahrer und zwei routinierte Tourguides die uns sicher ├╝berall hin und wieder nach Hause brachten;
Herz was willst du "Just 4 Fun" mehr!!!!
(Vielleicht drei statt zwei Tage!!!!!)

Pocking-Hartkirchen, Bayern - 26.07.2017, 18:36:26
Beantworten  ─ndern  L÷schen
Sonja Amann

Email: sonni_anouk@yahoo.de
IRLAND 2017

Mit den richtigen Leuten zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Das ist Leben von seiner sozialen Schokoladenseite.

Das f├Ąllt mir spontan ein, wenn ich an die Irland Tour zur├╝ck denke. Besser h├Ątte es nicht sein k├Ânnen. Super Organisation, tolle Leute, Wetter traumhaft, super Unterk├╝nfte, viele Kurven ... na ok ... die Stra├čen waren "etwas holprig" ansonsten alles T O P!!!

Wann fahren wir wieder los?



K├Ângen, 29.06.2017, 08:37:51
Beantworten  ─ndern  L÷schen
Peter Fischer

Email: PeterFischer0960@gmai...
Hallo,Ich entschloss mich zu einem Gespann Intensiv Kurs nachdem ich feststellten musste das man sooo vieles ├╝ber Gespann fahren lesen kann......aber was ist Richtig?

Ende Juni 2017 war es soweit ich fuhr mit gemischten Gef├╝hlen nach Bad Sobernheim, zu unserer Herberge mit 6 weiteren Gespann Fahrern plus 2 Sozias und Ludwig unserem Kurs-Leiter.

Der Herzliche Empfang lie├č mich aufatmen.....

Ich kann mich meinem Vorredner, den lieben Rupert nur anschlie├čen .... Spitze bis ins letzte!

Ein Danke an alle anderen Kurs- Teilnehmern sowie an Ludwig, ich f├╝hlte mich sehr wohl bei euch und denke der erste Schritt f├╝r sicheres Gespann Fahren ist getan. Wir lernten uns kennen als Fremde und verlie├čen uns als Freunde.

Lieber Rupert, die Handbreit Luft unterm Beiwagenrad die Du mir w├╝nscht gebe ich voll zur├╝ck. Komm immer gut Heim!

Lothar, f├╝r dich hoffe ich das der nahe Osten endlich den f├╝rchterlichen Krieg beendet und Du deine Tour antreten kannst!

Frank und Monika, ihr sollt eure P├Ąsse in den Pyren├Ąen drehen solang ihr k├Ânnt.

Lieber Dieter, viele liebe Gr├╝├če an euch....

Klaus, immer gute, sichere Fahrt!

Ludwig, weiter so.......sehr, sehr gut...

Allzeit gute Fahrt an Alle......

.....und f├╝r alle anderen die sich ein Gespann kaufen aus welchem Grund auch immer .....g├Ânnt euch einen Intensivkurs....es lohnt sich

Liebe Gr├╝├če an alle 3 Rad Fahrer....

Peter aus AN


Ansbach, Germany - 28.06.2017, 20:36:17
Beantworten  ─ndern  L÷schen
Jens Schulze

Email: schulzej@bluewin.ch
Irland 2017 ... sch├Ân war es! M├╝de, gesund und gl├╝cklich sind wir wieder daheim angekommen. Wir danken ALLEN f├╝r dieses sch├Âne Erlebnis und die tolle Kameradschaft!

Wir w├╝nschen Euch eine sch├Âne Zeit und freuen uns auf Neues! Herzliche Gr├╝sse von Waltraud und Jens

8207 Schaffhausen, Schweiz - 28.06.2017, 10:40:28
Beantworten  ─ndern  L÷schen
Rupert

Lieber Ludwig,

nach dem mehrt├Ągigen Intensivtraining "Fit & Fun" (GS) im Juni 2017 in Bad Sobernheim will ich mich hiermit noch einmal schriftlich (lobend) zu Wort melden.

Aus einem Impuls heraus hatte ich mir im Januar spontan ein gebrauchtes Gespann gekauft. Die "Probefahrt" hatte bei Schnee aus drei langsamen Runden auf einem Baumarkt-Parkplatz bestanden und ich hatte mich schnell verliebt.

Als ich dann die ersten Ausfahrten bei Sonnenschein unternahm, stellte ich doch sehr schnell fest, dass ich den Kauf zu voreilig angegangen war. Das lag aber mehr an mir und weniger am Gespann.
Nach 17 Jahren Solo-Maschine fahren erstmals mit Gespann unterwegs, war ich sehr ├╝berrascht, ├╝ber die Lenkkr├Ąfte, die man beim Gespannfahren aufbringen muss. Ich bin nicht gerade schlank und so machten mir die Fliehkr├Ąfte, die an meinem K├Ârper zerrten, doch sehr zu schaffen, da man sich beim Gespann - im Gegensatz zur Solo-Maschine - nicht in die Kurve legen kann... Ich war bei moderaten Temperaturen nach kurzer Zeit schwei├čgebadet.
Und dann hatte ich dummerweise noch in B├╝chern gelesen, dass es Risiken beim Kurvenfahren gibt... Kurzum: Ich war drauf und dran, mich vom Gespannfahren schon wieder zu verabschieden.

Zum Gl├╝ck habe ich dann aber doch vorher noch das mehrt├Ągige Gespanntraining bei Dir besucht!

Von Donnerstag-Abend bis Sonntag-Mittag hatte ich das Vergn├╝gen, in einer tollen Kursusgemeinschaft bei phantastischem Wetter in einer traumhaften Landschaft von einem herausragenden Trainer das Gespannfahren zu erlernen und zu m├Âgen.

Ich habe schon viele Fahrsicherheitstrainings besucht. Auto-Gruppentrainings, die die Berufsgenossenschaft vorschreibt, Einzelunterricht mit Sportwagen oder Kurse, die der ADAC anbietet. Auch Golf-, Ski- oder Pers├Ânlichkeitstrainings habe ich schon besucht - in Gruppen oder alleine. Ich glaube, ich kann die didaktischen F├Ąhigkeiten von Trainern in der Erwachsenenbildung mittlerweile objektiv korrekt beurteilen.

Deine didaktischen F├Ąhigkeiten, lieber Ludwig, sind ganz hervorrgand. Du spulst nicht einfach ein Programm ab. Du bist mit Feuer und Flamme dabei. Soll hei├čen, man merkt zu jeder Zeit, dass Du f├╝r das Thema Gespannfahren brennst.

Jedem Mitglied unserer heterogenen Gruppe wurdest Du gerecht. Wir hatten Kursusteilnehmer, die - so wie ich - absolute Neulinge waren, Wiedereinsteiger waren dabei und ein echter Crack, mit vielen tausend Kilometern Gespann-Erfahrung, der nach einem Neukauf von Dir Tipps zu seinem, auf ihn ma├čgeschneiderten, Gespann bekommen wollte. Und uns allen konntest Du etwas Neues beibringen - einem Jedem auf seinem Level.

Auch die verschiedenen Gespanne bereiteten Dir kein Kopfzerbrechen. Drei verschiedene Harley-Davidson Gespanne, zwei BMW Adventure-Modelle sowie eine ultra kernige Ural Ranger waren vertreten und zu jedem Fahrzeug konntest Du alle baulichen Besonderheiten erkl├Ąren sowie die fahrdynamischen Vor- und (soweit vorhanden) Nachteile aufzeigen. Zu sinnvollen Ver├Ąnderungen konntest Du genauso gut Stellung beziehen, wie von unn├Âtigen Anpassungen abraten.

Du hast stets die richtigen T├Âne angeschlagen und Deine gute Laune war regelrecht ansteckend. So blieben wir alle motiviert bei der Stange, wenn Du uns an die fahrdynamischen Grenzen unsere Gespanne (oder mich an meine physischen Grenzen) f├╝hrtest. Es war, ob der Wissendichte, die Du vermitteltest, durchaus anspruchsvoll und mitunter zu vorger├╝ckter Stunde auch anstrengend. Aber zu jeder Zeit war es diese Anstrengung wert.

Apropos "Wert". Wer einen f├╝nfstellgen Betrag in sein Gespann investiert, sollte nicht zu billigeren (weil k├╝rzeren) Seminaren greifen. Da spart man definitiv am falschen Ende. Wie hei├čt es so sch├Ân bei Werkzeug? "Billig gekauft, hei├čt doppelt gekauft!" Diese Weisheit trifft nicht nur auf Werkzeug, sondern uneingeschr├Ąnkt auch auf Fahrsicherheitstrainings zu. Denn an der Sicherheit sollte man als Letztes sparen.

Ich schlie├če mit meinem Dank und Gru├č an meine Kursus-Kammeraden, die zwei charmanten Sozia und an den Super-Spitzen-Trainer Ludwig. Euch allen w├╝nsche ich allzeit gute Fahrt und speziell f├╝r Peter immer eine Handbreit Luft unterm Beiwagen-Rad!

Herzliche Gr├╝├če

Rupert aus Krefeld


27.06.2017, 12:20:22
Beantworten  ─ndern  L÷schen
Alexander, Gr├Âner


Hallo Gespannfahrer

ich war letztes Wochenende beim Fit + Fun Kurs GS517

Das war ein tolles Wochenende, das Wetter hat auch mitgemacht und so ist die Zeit wie im Fluge vorbei gegangen. Ich fahre zwar schon l├Ąnger Gespann, aber habe noch viel dazu gelernt durch erkl├Ąren, ausprobieren und zuschauen. Die Kombination aus Theorie und anschlie├čender Praxis war sehr gut, es gab so manchen aha Effekt.
Danke auch an die Kompetenten Instruktoren Wolfgang und Ludwig die
uns einiges Beibrachten.
Danke auch an die anderen Teilnehmer und Teilnehmerinnen
es war eine sch├Âne Zeit mit Euch.
Ich w├╝rde es jedem empfehlen der sich ein Gespann gekauft hat, oder Kaufen will.
Es wird nicht der letzte Kurs gewesen sein, ich komm wieder.

Weiter so ProSide-Car Team.

Viele Gr├╝├če aus dem Schw├Ąbischen
Alexander Gr├Âner


10.05.2017, 00:52:47
Beantworten  ─ndern  L÷schen


Powered by Krampus v1.0 - 2011